• 05921 8056-0
  • Anfahrt
  • Online-Support
  • Online-Shop

Suchbegriff

Menü

Die Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim e.V. benötigt einen neuen Einsatzwagen

Durch die ehrenamtliche Mitarbeit des Averes-Mitarbeiters Thomas Wehmeyer bei der Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim e.V. erfuhr Geschäftsführer Jan Averes, dass der Verein dringend den inzwischen 31 Jahre alten Einsatzwagen ersetzen muss. Die Aufgabe des Vereins ist es, vermisste Menschen zu finden. Viele Einsätze finden in unwegsamem Gelände statt. Hierbei ist ein zuverlässiges Einsatzfahrzeug unerlässlich - diesen Anforderungen ist der aktuelle Dienstwagen nicht mehr gewachsen.

Das ganze Averes-Team um Bürohund Emma sammelte in den letzten Wochen noch einmal intensiv, um das Vorhaben zu unterstützen und konnte am Mittwoch einen Scheck in Höhe von 2.500€ an den Vorstand der Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim e.V. Anja Jankowsky und deren Kollegen Barbara Kinser und Einsatzhund Rocko übergeben.

 

 

Übergabe des Spendenchecks in Höhe von 2.500€ an die Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim e.V. (von hinten links: Barbara Kinser (Beisitzer Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim e.V.), Thomas Wehmeyer (Technischer Support - Printlösungen Averes - Kompetenz im Büro) Jan Averes (Geschäftsführer Averes – Kompetenz im Büro), Anja Jankowsky (2. Vorsitzende Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim e.V.), von vorne links Rocko (Einsatzhund Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim e.V.), Emma (Druckkostenspürhund Averes-Kompetenz im Büro))

 

 

Die Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim e.V. mit Ihren alten Einsatzwagen.